Unser-neues-Haus

Views:
 
Category: Others/ Misc
     
 

Presentation Description

Unser-neues-Haus

Comments

Presentation Transcript

Slide1:

Unser neues Haus Vor einigen Monaten wurde endlich unser Haus fertig gestellt. Ich hatte mich so sehr darüber gefreut und entschied mich, für unser Projekt im Studium des Bauingenieurwesens den Bau des Hauses als Beispiel zu nehmen. Die Idee war, sich ein Projekt, also Gebäude zu nehmen, und sich damit auseinanderzusetzen, auf welche Art und Weise es erbaut worden war. Ich nahm mir also unser neues Haus im Ort, schließlich interessierte es mich auch persönlich. Gleich informierte ich mich bei meinem Vater, ob es möglich war, mir einige Informationen zur Verfügung zu stellen und bald hatte ich auch den ursprünglichen Plan des Architekten in der Hand.

Slide2:

Ich musste mich damit auseinandersetzen, auf welche Art und Weise der Bau Thun vollzogen worden war und informierte mich also, welches Unternehmen am Prozess beteiligt worden war. Glücklicherweise bekam ich auch diese Information von ihm gleich und recherchierte sofort nach besagtem Unternehmen. Bereits einige Male war auch im Studium der Name des Unternehmens gefallen und ich wollte sowieso schon als jemand vom Fach mehr darüber erfahren. Ich war von den Informationen online begeistert, genau mein Ding! Da musste ich nach meinem Projekt gleich gucken, ob ich nicht als Praktikant oder ähnliches einsteigen konnte. Es schien, dass vor allem beim Hochbau Thun das besagte Bauunternehmen Thun beteiligt gewesen sein musste. Ich kam wohl nicht drum rum, dort anzurufen und mir einige Informationen liefern zu lassen. Meine Möglichkeit, mit besagter Firma das erste Mal in Kontakt zu treten. Gleich wurde mir erklärt, dass die Firma langjährige Erfahrung vor allem im Bau von Familienhäusern und auch in Bauten in der Landwirtschaft hatte. Kurz wurde mir der Prozess des Hochbaus an sich erlärt, damit kannte ich mich aufgrund meines Stud ienh i n terg r u n de s auch scho n au s.

Slide3:

Nun erfuhr ich, dass die Firma auch an dem Tiefbau Thun für das Haus involviert gewesen war, eine Tatsache, die ich mir am Plan des Architekten nicht hatte erschließen können. Doch nun erklärte man mir, dass der Garagenvorplatz und die Außentreppen auch von dem Unternehmen konstruiert worden waren. Ich erinnerte mich, dass mein Vater sehr begeistert davon war, mit dem Unternehmen zu arbeiten. Die hatten sich damals echt ins Zeug gelegt und ein super Ergebnis erzielt. Das Haus war auch einer der Gründe, warum ich mich dazu entschlossen hatte, auch noch im Studium zuhause zu wohnen. Ich erkundigte mich noch mehr über die Landwirtschaftstätigkeit, also Agrar Thun des Unternehmens, da der nette Herr am Telefon das ja bereits erwähnt hatte. Man sagte mir, dass das Unternehmen sehr erfolgreich mit den Bauern der Region, zum Beispiel im Bau von Ställen und Bauernhof-Ausstattungen zusammenarbeitete. Da hatte sich das Unternehmen also bereits einen renommierten Namen gemacht. Diese Baufirma Thun kam mir sehr professionell vor u nd ich fragt e a uc h se hr f re c h sofor t nach

Slide4:

Einstiegsmöglichkeiten für Leuten vom Fach. Umso mehr freute ich mich, als man mich einlud, für mein Projekt doch einen gesamten Tag im Unternehmen zu verbringen und mich dort näher zu informieren. Wow, da hatten unsere Eltern tatsächlich das richtige Unternehmen für den Bau des Hauses involviert!

authorStream Live Help