Wunderschoenes Glas

Views:
 
Category: Others/ Misc
     
 

Presentation Description

Wunderschoenes Glas

Comments

Presentation Transcript

PowerPoint-Präsentation:

W unde r schönes Glas Scho n im mer w ar ich jem a n d ge w esen, der Dekokra m s ehr m o chte. Ich hatt e al l e me ine Wohnungen b is j etzt seh r schö n ei ng e richtet un d e s freut e mich i m mer w ieder, w e n n ich n eue I d een fand , w as ich de n n n o c h neu e s daz u nehmen konnte. Na t ür lich war m ei n e Wohnung m i t s o etwas n icht überfül lt, de n n ich sucht e mi r i m mer ganz ed l e D i ng e aus. Aber i ch fan d da s s o lche Dek o de m Z uhaus e ei nf a ch ei n e b esonders schön e i nd ivi due l l e No t e gab u n d

PowerPoint-Präsentation:

da s wollte i c h zuhause e be n au c h haben . Al s o hatte ich mi r zulet z t auch ei ne n Betri e b angeschau t, der schön e kle i n e D i n ge aus Glas Schwei z he r ste llt e, d ie mi r seh r s c hö n vorkam e n . Mith i l f e ei ne r F reund i n war ich dar a u f aufmerk s am g e word e n un d w ir gi nge n geme i nsa m h i n , u m un s da s al l es ge n auer anzuschaue n . Wi r wurden s ehr freun d lich b e raten un d d ie Mit a rbe i te r in nah m s ich seh r v i el Ze it für uns , u m un s genau da s zu präsent i er e n , was zu uns passe n könnte. Da s war seh r fr e und lich v o n i h r und es m a chte seh r viel Spaß , mit i hr ein s o toll e s Gespräch zu füh r en. S ie erklä r te un s, das s der Betri e b seh r lan g e Jahre E rfahr u n g im Be r ei c h der Verg l asung S c hwe iz war. Da s war ei n e richt i ge Kunst un d s ah ei nf a ch nu r wunder v o ll aus. Glas war wirk l ich wunde r schö n un d l i eß alles s o ele g ant und schö n w i rken. Des w egen w ar ich auch s o b e gei ste r t von de n gesa m ten Produkten de r F i r ma. S ie behande l t en alles Mögli c h e un d nac h Möglichkeit konnte m a n auch i nd ivi due lle A ufträg e an d i e F irma sch icken, w e n n es zum B e i sp iel u m etwas g a nz Besonde r es gi ng.

PowerPoint-Präsentation:

Da s war gut zu wi ss e n un d freut e un s sehr. Abge s ehen davo n ließen wi r u n s noc h weit er berate n un d d ie Fa c hfra u erkär t e uns , das s das Unterneh m en auch noc h ein g r oße r Me i ste r in der Glasvere d el un g Sc h weiz w ar. Auch da s war e i ne scho n etw a s älte r e un d seh r s c hw i eri g e Kun s t. Es gi b t n i c h t mehr vie le, d ie da s können un d d ie Le u te, d ie d i e s e Ku n s t noc h ge l ernt h a ben , mu s s man auf jede n Fa ll zu schät z en wi ssen . W er ke n n t schon irgen d wen, der Gl a s veredeln kann? Wohl d ie weni g ste n von un s un d d as i s t natür l i ch sehr schade . Ich schaut e m ir g l eich a l les a n un d wol l te mich a u f jede n Fa ll fü r ei n ig e s entsc h ei den . So konnte ich v o n d i esem schöne n Eindruc k h ier au c h etwas mit na c h Haus e n e hme n un d mich dann dara n zuha u s e erfre u en. Da s war auch der eigent l iche G rund, w arum w i r geko m men ware n . D ie Mitar b ei t erin freut e s ich se hr übe r unse r groß e s

PowerPoint-Präsentation:

Interesse u n d gab un s in de m tollen i nteressanten geme i ns a m en Ge s präc h auch n oc h e i ne n k l ei nen E i nb lick i n d ie G l as Arch i tektur Schwe i z. Da s war eb e ns o ein seh r i nteressant e s Gebiet, von de m i c h s o wenig gewu s s t hatte . E s freut e m i ch, das s ich dur c h d iesen k urze n un d seh r s p ontan gepla n ten Besuch e twas Ne u es lernte, da s ich viellei c h t ander e n Bekan n ten auch e m pfeh l e n konnte. Am Sch l us s e ntsch ied e n wi r un s f ür ei n i g e D i ng e un d wurden auch noc h in ei n e a ndere Ab t ei l un g gebrach t, in d er wi r s ahen, das s der Betri e b sog ar Türe n Schwe i z mit G l as verarbe i tet e . Auch da s s a h seh r schö n aus u n d d ie Gl a smuster waren ent w eder v ersp i e l t ode r ge r adl i n i ger, j e nachde m w i e man s ich d as eb e n als Kun d e wünschte.

authorStream Live Help