Acht Regeln für Due Diligence Merger Integration

Views:
 
     
 

Presentation Description

No description available.

Comments

Presentation Transcript

PowerPoint Presentation:

http://www.mergerduediligence.com

Manager von Akquisitionen sind …:

Manager von Akquisitionen sind … Erfolgreich, Entspannt, Souverän. Falls das nicht zutrifft, hier sind acht Regeln, die helfen sollen:

Regel 1: Sie haben alle Fakten. NICHT.:

Regel 1: Sie haben alle Fakten. NICHT. Was? Unvollständige, falsche Information ist sehr wahrscheinlich Warum? Information ist nicht vorhanden, falsch übermittelt oder wurde verschwiegen Wie damit umgehen? Fragen nach der Validität von Informationen stellen Annahmen dokumentieren und prüfen

Regel 2: Deal Breaker. Breche sie bevor sie Dich brechen.:

Regel 2: Deal Breaker . Breche sie bevor sie Dich brechen. Was? Deal Breaker identifizieren und vermeiden oder früh scheitern Warum? Kosten von Deal Breakern steigen schnell im Laufe des Prozesses Wie damit umgehen? Liste der Deal Breaker erstellen und sofort prüfen

Regel 3: Lass´ andere für Dich durch die Hölle gehen.:

Regel 3: Lass´ andere für Dich durch die Hölle gehen. Was? WYSIATI: Den Super GAU sieht man nicht, wenn man ihn nicht kennt Warum? Vermeide den Super GAU. Wie damit umgehen? Lesen Sie das Buch „ Deals from hell “ von Robert F. Bruner

Regel 4: Minimiere das Prozessrisiko. Das Leben hat schon genug Risiken. :

Regel 4: Minimiere das Prozessrisiko. Das Leben hat schon genug Risiken. Was? Das strukturierte Vorgehen bei Akquisitionen ist erfolgskritisch Warum? Wer in der Merger Integration über Prozesse diskutieren muss, hat eigentlich schon verloren Wie damit umgehen? Prozesse definieren und kompetente Berater zur Hilfe holen.

Regel 5: Schau in den Spiegel. Nein, nicht in den Rückspiegel!:

Regel 5: Schau in den Spiegel. Nein, nicht in den Rückspiegel! Was? Analysieren Sie die Fähigkeiten der Merger Integration Manager des Käuferunternehmens Warum? Die Fähigkeit des Käufers, zu managen und umzusetzen ist erfolgskritisch für die Merger Integration Wie damit umgehen? Fähige Manager sind akquisitions- erfahren und gute Projektmanager

Regel 6: Schätzen Sie die Arbeit. Unterschätzen Sie sie nicht.:

Regel 6: Schätzen Sie die Arbeit. Unterschätzen Sie sie nicht. Was? Komplexität und Aufwand von Merger Integrations wird in der Regel unterschätzt Warum? Passende Modelle werden nicht verwendet Wie damit umgehen? Machen Sie sich ein Bild und planen Sie entsprechend

Komplexität und Aufwand von M&A:

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 Umsatz Käufer Umsatz Target Mitarbeiter Käufer Mitarbeiter Target Länder Standorte Firmen Value Chain Coverage EbIT Verbesserung Reduktion v. Mitarbeitern Verringe - rung d. Standorte Kult . Änderungen Quelle : Prof. Lucks, Siemens Komplexität und Aufwand von M&A Volumen Restrukturierung Struktur Komplexität

Regel 7: Maximieren Sie die Wahrscheinlichkeit des Erfolgs.:

Regel 7: Maximieren Sie die Wahrscheinlichkeit des Erfolgs. Was? Sichern Sie den Erfolg Warum? Gründe und Bedingungen des Erfolges sowie die Schritte dahin sind notwendig zum Erreichen des Erfolges Wie damit umgehen? Nennen und Überwachen Sie Erfolgs- faktoren Machen Sie Annahmen und Leitlinien zum Erfolg bekannt

Regel 8: Mach mal Pause. Blaupause!:

Regel 8: Mach mal Pause. Blaupause! Was? Am Tag eins wird ein Integrationsplan benötigt. Warum? Während der Merger Integration zu planen kostet wertvolle Zeit Wie damit umgehen? Definieren Sie einen detaillierten Integrationsplan. Vor dem closing !

Manager von Akquisitionen sind …:

Manager von Akquisitionen sind … Erfolgreich, Entspannt, Souverän.

PowerPoint Presentation:

Mehr Information finden Sie hier: http://www.mergerduediligence.com http:// www.drkarlpopp.com

authorStream Live Help