Gefängnis muss schneiden Kleidung aus Gefangenen Frauen während Streif

Views:
 
     
 

Presentation Description

Inspektoren kritisierten die ” unnötige und inakzeptabel ” Praxis der Damenbekleidung abschneiden, wenn sie zwangsweise im Gefängnis strip-searched sind. Antworten auf Frauen, deren Verhalten Besorgnis ausgelöst, werden ” übermäßig strafende ”, sagte einen Bericht über die neuen Hall-Gefängnis in Wakefield, West Yorkshire, die 356 Frauen und zwei Kinder hält. In einem Fall wurde eine Frau, die kam aus einem anderen Gefängnis und weigerte sich, mit der hand über Kleidung, die sie zugelassen hatte, es zu tragen gedrückt gehalten, wie sie gewaltsam von ihr geschnitten wurden. Die Praxis ist inakzeptabel und Gefangenen Frauen sollten nur ihre Kleider haben entfernt ” mit offiziell zugelassenen Kontroll-und Zurückhaltung ”, Chief Inspector of Prisons Nick Hardwick sagte. Tyler Gruppe Hand und Hammer wurden eine kleine Zahl von angeblich spontanen Vorfälle besorgt wo Konten in Papierkram angedeutet, dass Kraft unsachgemäß verwendet wurde. Der neu angekommenen Gefangenen aus dem Gefängnis von Peterborough weigerte sich, vorne offener Slipper Sandalen und ein Riemchen Top die in Peterborough durften. Sie war dann ” zurückgehalten, zog nach der Trennung-Einheit und hatte ihre Kleidung, ihr abzuschneiden, wie sie gewaltsam strip-searched war ”, Herr Hardwick sagte. Beschreibt den Einsatz von Gewalt als weder notwendig noch angemessen, sagte er, dass ein Manager zur Genehmigung nicht abgerufen wurde und es keinen Versuch gab, das Problem auf andere Weise zu lösen.”

Comments

Presentation Transcript

The Tyler Group Domestic Hand and Gavel:

The Tyler Group Domestic Hand and Gavel **An alternative with human rights and environmental groups

GEFÄNGNIS MUSS SCHNEIDEN KLEIDUNG AUS GEFANGENEN FRAUEN WÄHREND STREIFEN SUCHT, INSPEKTOREN REGEL STOPPEN:

GEFÄNGNIS MUSS SCHNEIDEN KLEIDUNG AUS GEFANGENEN FRAUEN WÄHREND STREIFEN SUCHT, INSPEKTOREN REGEL STOPPEN Inspektoren kritisierten die ” unnötige und inakzeptabel ” Praxis der Damenbekleidung abschneiden , wenn sie zwangsweise im Gefängnis strip-searched sind . Antworten auf Frauen, deren Verhalten Besorgnis ausgelöst , werden ” übermäßig strafende ”, sagte einen Bericht über die neuen Hall- Gefängnis in Wakefield, West Yorkshire, die 356 Frauen und zwei Kinder hält . In einem Fall wurde eine Frau, die kam aus einem anderen Gefängnis und weigerte sich , mit der hand über Kleidung , die sie zugelassen hatte , es zu tragen gedrückt gehalten , wie sie gewaltsam von ihr geschnitten wurden .

PowerPoint Presentation:

Die Praxis ist inakzeptabel und Gefangenen Frauen sollten nur ihre Kleider haben entfernt ” mit offiziell zugelassenen Kontroll -und Zurückhaltung ”, Chief Inspector of Prisons Nick Hardwick sagte . Tyler Gruppe Hand und Hammer wurden eine kleine Zahl von angeblich spontanen Vorfälle besorgt wo Konten in Papierkram angedeutet , dass Kraft unsachgemäß verwendet wurde . Der neu angekommenen Gefangenen aus dem Gefängnis von Peterborough weigerte sich , vorne offener Slipper Sandalen und ein Riemchen Top die in Peterborough durften . Sie war dann ” zurückgehalten , zog nach der Trennung-Einheit und hatte ihre Kleidung , ihr abzuschneiden , wie sie gewaltsam strip-searched war ”, Herr Hardwick sagte . Beschreibt den Einsatz von Gewalt als weder notwendig noch angemessen , sagte er , dass ein Manager zur Genehmigung nicht abgerufen wurde und es

PowerPoint Presentation:

keinen Versuch gab, das Problem auf andere Weise zu lösen .” Die spezielle Zelle in der Trennung-Einheit war wenig genutzten , aber als es war, Frauen wurden routinemäßig in Streifen Kleidung und zu viele hatte ihre Kleidung beim zwangsweise gesucht abgeschnitten . Solche Praktiken waren unnötig und inakzeptabel ,” sagte Herr Hardwick.Bemühungen um die Ursachen der ihre Not und ihr Verhalten konstruktiv zu verwalten waren unzureichend , aber einige der ” am meisten beschädigten Frauen ” auf das Gefängnis Trennung Einheit für ” gute Ordnung und Disziplin ” gesetzt wurden .” Strafen wurden übermäßige und zelluläre Beengtheit wurde zu oft verwendet . In anderen Fällen Gefangenen verloren alle Privilegien , die belief sich auf zelluläre Beengtheit , aber ohne die Schutzmaßnahmen , die normalerweise erforderlich wäre .”

PowerPoint Presentation:

Während in New Hall seit der letzten Untersuchung im November 2008 zur Verfügung gestellt ” die Behandlung einer kleinen Anzahl von Frauen, die das anspruchsvollste Verhalten mit dem höchsten Bedarf kombinieren ist nicht akzeptabel ”, warnte er . Eine Prison Service- Sprecherin sagte : ” diese Arten von suchen sind selten und wir haben deutlich reduziert die Menge der vollständigen Suche von Frauen.” Wenn sie durchgeführt werden , ist es vor allem wo es eine dringende Notwendigkeit , gefährliche Gegenstände wie Waffen oder Drogen zu finden .” Wenn Frauen heftig während der Suche widerstehen , dann Kleidung hat gewaltsam entfernt werden .” In Zeiten der nur praktische und sichere Weg dies zu tun ist , die Kleidung mit einer speziellen Schere schneiden .”

PowerPoint Presentation:

Soweit möglich , wird der Anstand des Individuums im gesamten bestätigt .”Michael Spurr , Chief Executive der nationalen Täter Management Services, sagte : ” ich freue mich , dass der Chefinspektor die beträchtlichen Verbesserungen in New Hall seit der letzten Überprüfung zur Kenntnis genommen hat und es eine sichere Umgebung und gute Ergebnisse für die Mehrheit der Frauen in seine Obhut bietet .” Der Gouverneur und der Mitarbeiter suchen , um auf die gute Arbeit bereits im Ort, um sicherzustellen , dass alle Gefangenen , insbesondere diejenigen mit den schwerwiegendsten Verhaltens-Fragen gegeben werden , die Unterstützung und Behandlung benötigten aufbauen .”

authorStream Live Help