Tipps zur Verbesserung Speicher

Views:
 
     
 

Presentation Description

Es ist auch wahr, dass ein gesunder Lebensstil Ihre Gesundheit des Gehirns unterstützen kann und auch Ihr Gehirn stimulieren neue Nervenzellen wachsen, und zur Verbesserung der Speicher.

Comments

Presentation Transcript

Tipps zur Verbesserung Speicher :

Tipps zur Verbesserung Speicher

Slide 2:

Früher war es im frühen Erwachsenenalter , dass die Gehirnfunktion Spitzen geglaubt und dann allmählich abnimmt, jetzt in unserem modernen Lebensstil bekannt spielt eine wichtige Rolle zu kognitiven Beeinträchtigungen beitragen, warum Belichtung Giftstoffe , Chemikalien, schlechte Ernährung, Mangel an Schlaf, Stress und mehr kann wirklich behindern das Funktionieren des Gehirns . Es ist auch wahr, dass ein gesunder Lebensstil Ihre Gesundheit des Gehirns unterstützen kann und auch Ihr Gehirn stimulieren neue Nervenzellen wachsen, und zur Verbesserung der Speicher. BrainPlus IQ hat eine überragende Fähigkeit bewiesen, Speicher, den Geist und verbessern zu stärken. Mehr über den Autor Der Hippocampus des Gehirns, dh, die Speicher Zentrum insbesondere der Lage, neue Zellen zu wachsen und ist nun bekannt, dass der Hippocampus im Laufe des Lebens ist regenerieren (auch in den 90er Jahren), gibt immer die Werkzeuge, dies zu tun.

Slide 3:

Diese "Werkzeuge" sind in erster Linie auf Lebensstil, ein teures Medikament oder medizinisches Verfahren Ihr Gehirn und Ihr Gedächtnis zu stimulieren ist nicht erforderlich. Sie müssen einfach die folgenden Tipps versuchen, Ihr Gedächtnis zu verbessern . Tipps zur Verbesserung Speicher Die Lebensmittel, die Sie essen und nicht essen - eine entscheidende Rolle im Gedächtnis spielen. Frisches Gemüse sind wichtig, weil sie gesunde Fette und Kohlenhydrate sind, sollten Zucker und Getreide vermieden werden. Zum Beispiel, Curry, Sellerie, Brokkoli, Blumenkohl und Nüssen enthalten Antioxidantien und andere Verbindungen, die Gehirngesundheit zu schützen und möglicherweise sogar die Produktion von neuen Gehirnzellen stimulieren . Erhöhung des Verbrauchs von Omega-3-Fettsäuren und tierischen Fettaufnahme und Omega-6 (verarbeitete Pflanzenöle ), um die Omega-3 und Omega-6 ist es zum Ausgleich auch wichtig, zu reduzieren. Krillöl , Fischöl , enthalten auch Astaxanthin, das nicht nur die Omega-3-Fettsäuren vor Oxidation schützt, sondern scheint auch besonders vorteilhaft für die Gesundheit des Gehirns zu sein.

Slide 5:

Kokosöl ist ein weiteres gesundes Fett für die Gehirnfunktion . Nach den Untersuchungen, etwas mehr als zwei Esslöffel Kokosöl (etwa 35 ml oder 7 Teelöffel) Macht das Äquivalent von 20 Gramm von mittelkettigen Triglyceriden (MCT), die als vorbeugende Maßnahme gegen degenerative neurologische Erkrankungen oder als Behandlung angezeigt ist für bereits etablierte Fall . Übung stimuliert das Gehirn und hilft, Gedächtnis zu verbessern, um optimale Arbeitsfähigkeit von Nervenzellen stimulieren zu multiplizieren, deren Verbindungen untereinander zu stärken und sie vor Schaden bewahren . Im Laufe des Jahres Neuronen lösen Proteine als neurotrophe Faktoren bekannt. Eine insbesondere, die so genannte brain-derived neurotrophic factor (BDNF), löst zahlreiche andere Chemikalien, die neuronalen Gesundheit zu fördern und fördert direkt die kognitiven Funktionen, einschließlich Lernen.

Slide 7:

Im Jahr 2010 Studie in Neuroscience Primaten veröffentlicht zeigte auch, dass regelmäßige Bewegung, nicht nur den Blutfluss zum Gehirn verbessert, sondern auch dazu beigetragen, die Affen neuen Aufgaben doppelt so schnell zu lernen . Um das Beste aus Ihrem Training, ein umfassendes Trainingsprogramm , das mit hoher Intensität Intervall, Krafttraining beinhaltet, Stretching und Grundlagenarbeit , zusammen mit regelmäßigen intermittierenden Bewegung empfohlen.  

authorStream Live Help