Willkommen auf der Webseite der KyroChem GmbH

Views:
 
Category: Entertainment
     
 

Presentation Description

Die Innovationen in den Jahre 2018 bis 2019

Comments

Presentation Transcript

PowerPoint-Präsentation:

S. 1 Willkommen auf der Webseite der KyroChem GmbH, Deutschland Ihre Vorteile - unsere über 25 jährige Erfahrung in der Entwicklung von innovativen Chlordioxid-Produkten Die KyroChem GmbH entwickelt, produziert und vertreibt innovative Desinfektionsmittel auf Basis von Chlordioxid. Unser Hauptaugenmerk liegt auf der Wasserdesinfektion. Unsere anorganischen Desinfektionsmittel bieten viele Vorteile gegenüber anderen Desinfektionsmitteln. Auf den folgenden Seiten informieren wir Sie darüber. Wir freuen uns schon jetzt auf Ihre Kontaktaufnahme .

PowerPoint-Präsentation:

S. 2 Seit 1989 sind wir erfolgreich in der Forschung und Entwicklung von "Handmisch-" Herstellungsverfahren von Chlordioxid tätig (in situ chemische Chlorit-Oxidation durch aktiviertes Peroxodisulfat mittels Peroxomonosulfat). Unsere Ergebnisse führten zu zahlreichen Patentanmeldungen. Seit Gründung der KyroChem GmbH im Jahre 1998 produzieren und vertreiben wir Komponenten aus eigener Entwicklung zur Vor-Ort-Herstellung von Chlordioxid unter den Markennamen KYROZID®, KyroTABS, KyroONE®, KyroCAPS®, KyroCHLOR und KYROL TC. Diese Produkte ermöglichen den Einsatz von Chlordioxid ohne Verwendung der üblichen Chlordioxid-Anlagen. Breites Anwendungsfeld für unsere KyroChem Desinfektionsmittel Unsere Desinfektionsmittel finden breite Anwendung in Industrie (Kühlwasser, Brauchwasser, Prozesswasser), Agrarwirtschaft, in Schwimmbädern jeder Größe sowie im privaten Bereich (Camping, Boote, usw.). Der Einsatz schließt die Desinfektion von Trink- und Brauchwasser sowie die Beseitigung von Biofilmen z.B. in Rohrnetzen und Wasserbehältern ein. Wir bieten Ihnen ein breites Produktportfolio mit verschiedenen hochwertigen Chlordioxid-Desinfektionsmitteln sowie bei Bedarf maßgeschneiderte Lösungen (z.B. mit Dosiereinrichtungen). Selbstverständlich stehen wir Ihnen mit kompetenter Beratung und individueller, persönlicher Betreuung zur Verfügung. Unsere Priorität liegt in der einfachen und sicheren Handhabung unserer Produkte.

PowerPoint-Präsentation:

S. 3 Bei Bedarf besuchen wir Sie gerne und schulen Sie und Ihre Mitarbeiter vor Ort auf das jeweilige Produkt. Die Anwendungsbereiche unserer Produkte – KyroChem GmbH Trinkwasser Schwimmbäder Filterdesinfektion Landwirtsc haft Kühlwasser Wohnmobile-Boote-Camping Haushalte Wassertanks- Schankanlagen Wasserleitungsdesinfektion Raumluft Abluftwäscher Fischzucht Unser Hauptprodukt ist KYROZID . ® Zum Produkt: wir haben es entwickelt, um die langwierige Reaktion zwischen Natriumperoxodisulfat und Natriumchlorit zu beschleunigen, sprich eine sehr lange andauernde Reaktion (mehrere Tage) der beiden Ausgangsstoffe auf einige wenige Stunden zu reduzieren. Unsere Chlordioxid-Lösung ist chemisch extrem stabil und weist einen enormen Reinigungsgrad aus und ist in flüssiger wie feinkristalliner Form erhältlich. Die Vorteile von KYROZID gegenüber anderen ® Produkten:  Keinerlei Kupfer- und Silbersalze  Null Natriumhydrogensulfat  Keine stattfindende pH-Verschiebung von behandeltem Wasser  Sehr schnelle Chlordioxid-Bildung  Enorm stabile Chlordioxid-Lösung

PowerPoint-Präsentation:

S. 4 KyroChem GmbH – unsere KYROZID Produktpalette für viele ® Anwendungsbereiche KYROZID liefern wir als Tabs, Pulver, Caps, ® Chlorpulvermischung und in flüssigem Zustand. Eingesetzt werden die patentierten Desinfektionsmittel in vielen Bereichen wie zur Trinkwasserdesinfektion, in Schwimmbädern, der Landwirtschaft, um Filter zu desinfizieren oder Kühlwasser, in Haushalten oder auf Booten und in der Industrie, im Kfz-Bereich und in Laboren. Verschaffen Sie sich auf den nächsten Seiten einen Überblick der vielfältigen Anwendungsbereiche für unsere Produkte und nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf, wenn Sie Fragen oder ein bestimmtes Anliegen haben. Innovation ist unsere Stärke – KyroChem GmbH Deutschland Produkte der KyroChem GmbH KYROZID KyroTABS KyroCAPS KyroCHLOR Kyrol TC KYROZID ® Schnelle Herstellung - Stabile Lösung - Sichere Anwendung Chlordioxid ist seit Jahrzehnten bestens als wirksames Desinfektionsmittel bekannt. Hergestellt wird es aus Natriumchlorit und Natriumperoxodisulfat. Diese Reaktion

PowerPoint-Präsentation:

S. 5 läuft extrem langsam ab (mehrere Tage). Das von uns entwickelte Verfahren verringert die Reaktionszeit zwischen den beiden Ausgangsstoffen auf wenige Stunden . Dabei entsteht eine Chlordioxid-Lösung von hoher Reinheit und ausgezeichneter chemischer Stabilität . Wir haben dieses Verfahren bereits im Jahr 2002 patentiert und bieten es unter dem Markennamen KYROZID an. ® Unsere Ausgangsstoffe sowie die daraus hergestellte Chlordioxidlösung erfüllen die Reinheitsanforderungen entsprechender Produktnormen. Sie enthalten im Gegensatz zu anderen Produkten keine Silber- und Kupfersalze , weshalb KYROZID anders als im Salzsäure- ® Chlorit-Verfahren hergestelltes Chlordioxid zu geringerer Korrosion führt. Die Ausgangsstoffe sind in §11 der deutschen Trinkwasser-Verordnung (TrinkwV 2011) sowie in der DIN EN 12671 aufgelistet. Mehrere unabhängige Institute haben unsere Chlordioxidlösung begutachtet. Hinsichtlich der Ergebnisse der durchgeführten Untersuchungen entspricht die nach unserem Verfahren erhaltene Chlordioxidlösung den Anforderungen der DIN EN 12671 und der deutschen Trinkwasser-Verordnung . Der pH-Wert des nach unserem Verfahren behandelten Wassers verändert sich praktisch nicht . Gemäß der TrinkwV 2011 muss der pH-Wert des Wassers nicht bei 7, sondern zwischen 6,5 und 9,5 liegen. KYROZID unterscheidet sich von anderen auf dem ® Markt befindlichen Produkten durch folgende wesentliche Merkmale:  keine Silber- und Kupfersalze  kein Natriumhydrogensulfat  keine pH-Verschiebung des behandelten Wassers  schnelle Chlordioxid-Bildung  sehr stabile Chlordioxid-Lösung

PowerPoint-Präsentation:

S. 6 Die Ausgangsstoffe können sowohl in flüssiger als auch in feinkristalliner Form sowie als Tabletten und Kapseln geliefert werden. KYROZID ist lieferbar in Kleingebinden oder Sets von 1 kg, ® 2,5 kg, 5 kg, 10 kg, 25 kg, 60 kg, 200 kg und 1000 kg. Chlordioxid ist der Stoff, den Sie kennen. KYROZID ist ® das Produkt, das Sie brauchen. KyroTABS Schnelle Herstellung - Stabile Lösung - Sichere Anwendung KyroTABS sind die Wahl, wenn eine bestimmte Menge an Chlordioxidlösung hergestellt werden soll. KyroTABS werden in folgenden Gebindegrößen angeboten: KyroTABS C jeweils eine Dose mit 200 Tabletten A und 200 Tabletten B KyroTABS T jeweils ein Röhrchen mit 11 Tabletten A und 11 Tabletten B KyroTABS TF Set, bestehend aus jeweils einem Röhrchen mit 11 Tabletten A und 11 Tabletten B sowie einer leeren 500ml-Flasche zur Herstellung der ClO 2 -Lösung.

PowerPoint-Präsentation:

S. 7 Weitere Vorteile von KyroTABS sind:  Exzellente Lagerbeständigkeit  Genaue Dosierbarkeit  Einfaches Handling  Geringes Gewicht bzw. Volumen KyroCAPS ® Schnelle Herstellung - Stabile Lösung - Sichere Anwendung Zur Herstellung von Chlordioxid wurden bislang zwei Komponenten benutzt. Mit der Verwendung unseres patentierten 2-in-1-Produkts KyroONE wird nur noch eine Komponente ® benötigt. Im Gegensatz zu anderen auf dem Markt befindlichen Produkten ist KyroONE chemisch stabil, verursacht keine ® Geruchsbelästigung und hat als Pulver ein gutes Fließvermögen. Alle Bestandteile von KyroONE ® sind in §11 der deutschen Trinkwasser-Verordnung (TrinkwV) aufgelistet. Um die Anwenderfreundlichkeit von KyroONE ® zu erhöhen, haben wir es in Kapseln gefüllt: KyroCAPS ® . KyroCAPS sind die Lösung, wenn es darum geht, ® eine reine Chlordioxidlösung herzustellen ‒ frei von Ionen wie Natrium, Chlorid, Chlorit, Chlorat, Perchlorat und Persulfat. Die

PowerPoint-Präsentation:

S. 8 innovativen KyroCAPS ® lassen keine Stoffe außer dem gewünschten Desinfektionsmittel Chlordioxid ins Wasser. KyroCAPS sind die Wahl, wenn kleine Mengen Wasser ® mit reinem Chlordioxid desinfiziert werden sollen. Es entsteht eine elektrolytfreie Chlordioxidlösung. Eine Kapsel ist für 100 Liter Wasser ausgelegt und kann direkt in das zu behandelnde Wasser gegeben werden. KyroCAPS werden auf Anfrage in verschiedenen ® Gebindegrößen geliefert. Für die Desinfektion kleinerer Mengen Wasser können die Kapseln als gebrauchsfertige Sets bezogen werden. Ein Set besteht aus einer Kapsel in einem Fläschchen mit Pipettieraufsatz. Es wird durch die Zugabe von Wasser aktiviert, um eine konzentrierte Chlordioxidlösung herzustellen. Durch tropfenweises Zudosieren lassen sich entsprechend kleinere Mengen Wasser behandeln.

PowerPoint-Präsentation:

S. 9 KyroCAPS Air: ® Für die Desinfektion von geschlossenen Lufträumen (z.B. im Kühlschrank) bieten wir das Set KyroCAPS Air an. Das Set ® besteht aus mehreren Kapselbehältern mit Kapseln sowie einer Saugnapfhalterung. Diese wird z.B. an einer Wand im Innenraum eines Kühlschranks angebracht und ein geöffneter Kapselbehälter in die Halterung gesteckt. Im Zusammenspiel mit der Luftfeuchtigkeit bildet sich eine geringe Menge Chlordioxid, welches an die Luft abgegeben wird und zur Desinfektion des Innenraums führt. Eine Kapsel reicht normalerweise für etwa 6 Monate. KyroCAPS : ®  verhindern eine direkte Berührung mit den Chemikalien  erzeugen eine genau definierte Menge an Chlordioxid  sind ideal für die direkte Desinfektion von kleinen Wassersystemen (z.B. Filter, Tanks)  bieten sich auch für die Desinfektion von geschlossenen Lufträumen an (z.B. Kühlschränke), da sie durch Luftfeuchtigkeit stetig geringe Mengen Chlordioxid liefern KYROL TC Gebrauchsfertig - Stabile Lösung - Sichere Anwendung KYROL TC ist ein flüssiges Breitbandbiozid. Es besitzt eine starke Oxidationskraft und ein ausgezeichnetes Desinfektionsverhalten. Kyrol TC wird als gebrauchsfertige Lösung geliefert. Chlordioxid entsteht in situ, direkt im Wasser. Dadurch ist keine Aktivierung notwendig. Kyrol TC ist schon in geringen Konzentrationen sehr wirkungsvoll, wodurch es gegenüber anderen Bioziden materialschonender ist.

PowerPoint-Präsentation:

S. 10 KYROL TC ermöglicht eine Direktdosierung aus dem Liefergebinde mittels Dosierpumpe oder auch manuell. Der Einsatz kann amperometrisch oder mit den KyroTEST - Teststäbchen im behandelten Wasser überwacht werden. Kyrol TC ist für die Produktart 11 zugelassen und die bakterizide Wirksamkeit gegen Legionellen nach DIN EN 13623 ist nachgewiesen. Somit ist Kyrol TC bestens zur Desinfektion von Kühlwasser geeignet. Kyrol TC ist darüber hinaus hochwirksam gegen Pseudomonas aeruginosa (Pseudomonaden, Pseudomonas), Escherichia coli und coliforme Bakterien . Anwendungsgebiete: Kühl- und Prozesswasser Standdesinfektion (PE/PVC-Rohrleitungen), (ZM-Rohrleitungen) Sprühdesinfektion Trinkwasserbehälter Abwasserbehandlung Waschwasseraufbereitung Schwimmwasser Filterdesinfektion Wirkung: Geruchsbeseitigung CSB/TOC/BSB-Reduzierung Desodorierung Fettspaltung Redoxpotentialerhöhung Entfernung von Biofilmen Vorteile: keine pH-Verschiebung des behandelten Wassers (materialschonend) keine Resistenzbildung gleichbleibende desinfizierende Wirksamkeit über den gesamten pH- Bereich

PowerPoint-Präsentation:

S. 11 Kyrol TC ist in den üblichen Gebindegrößen 25 kg, 60 kg, 200 kg und 1.200 kg (IBC) erhältlich. Andere Liefergrößen können nach Anfrage realisiert werden. KyroCLEAN ® Reinigungspulver. Reinigungstabletten gemäß DVGW W319 KyroCLEAN bildet beim Lösen in Wasser eine leicht verarbeitbare gelartige Reinigungs-lösung. Diese einzige gelartige Reinigungslösung entfernt alle Ablagerungen und schafft saubere Oberflächen für Desinfektion aller Wassersysteme. Eigenschaften des KyroCLEAN-Reinigungspulvers: - ausgezeichnete Rieselfähigkeit - nicht verklumpend - staubt nicht - kein Gefahrgut im Sinne der Transportvorschriften Anleitung: Den Inhalt eines 1,25 kg-KyroCLEAN-Beutels unter Rühren in 25 Liter Wasser auflösen. Die viskose Lösung ist gelartig und kann leicht mit Niederdrucksprühtechnik auf die zu reinigende Oberfläche aufgebracht werden. Der gelartige Reiniger haftet länger auf der Oberfläche und löst alle Ablagerungen gründlich. Anschließend wird mit einem Wasserstrahl die Oberfläche abgespült. Eigenschaften der viskosen KyroCLEAN-Reinigungslösung: - auf jeder Oberfläche einsetzbar - keine Geruchsbelästigung - lässt sich leicht mit Niederdrucksprühtechnik auf die zu reinigende Oberfläche aufbringen - haftet länger an der zu reinigenden Oberfläche - läuft nicht so schnell von den Wänden ab - entfernt sofort Ablagerungen

PowerPoint-Präsentation:

S. 12 - ausgezeichnete Reinigungskraft. wirksamer als herkömmliche Tankreiniger. - lässt sich leicht mit einem Wasserstrahl abwaschen - auch anwendbar für Springbrunnen und Zierbrunnen - entfernt Algen - entspricht dem Minimierungsgebot Bedienungsanleitung: 1. Schutzkleidung tragen: Helm, Gesichtsschutz, Gummihandschuhe 2. Tank entleeren. 3. Ausspülen (mit Wasserstrahl) loser Ablagerungen und von Bodensedimenten 4. Sumpfablauf schließen 5. Mischbehälter mit 25 Liter Leitungswasser befüllen. 6. 2,5 kg KyroCLEAN hinzugeben und unter leichtem Rühren auflösen. 7. Besprühen der KyroCLEAN-Lösung mit Niederdrucksprühgerät. 8. KyroCLEAN-Lösung wird mit einem Arbeitsdruck von ca. 1 bar an der Düse von oben nach unten nebelfrei aufgesprüht. 9.Die maximale Einwirkzeit darf 30 min nicht überschreiten. erfahrungsgemäß benötigt man für 1000 m³ Behälter ca. 4 Stunden. Mit KyroCLEAN-Test den Gehalt messen. 10. Durchführen der Arbeit sollte mit 2 Personen erfolgen: 1. Person sprüht die Behälterwände ein (ca. 1 kg KyroCLEAN- Lösung / 7-10 m² der zu behandelnden Fläche). Die KyroCLEAN- Lösung ist innerhalb von 2 Stunden zu verarbeiten. Eine Lagerung der fertig gemischten KyroCLEAN-Lösung ist nicht möglich. Vorsicht! Keine andere Chemikalie auf der mit KyroCLEAN behandelten Fläche aufbringen. 2. Person spült nach 25 min die behandelte Fläche mit einem Wasserstrahl ab. 11. Die Speicheranlage sofort wieder mit Trinkwasser befüllen

PowerPoint-Präsentation:

S. 13 KyroCHLOR Schnelle Herstellung - Stabile Lösung - Sichere Anwendung KyroCHLOR ist eine Ein-Komponenten-Pulvermischung zur Herstellung von Chlor . Vorteile:  KyroCHLOR riecht nicht nach Chlor wie Chlorgranulat  KyroCHLOR ist chemisch stabil im Gegensatz zu Hypochloritlösungen  Alle Bestandteile von KyroCHLOR sind in der Trinkwasser- Verordnung ( TrinkwV) aufgelistet  KyroCHLOR-Pulver hat ein gutes Fließvermögen  Einfache Handhabung und Transport durch geringes Eigengewicht und -volumen.  Die Vor-Ort-Erzeugung von Chlor sichert eine definierte Konzentration an Aktivchlor  KyroCHLOR erfordert weder Chlorgasflaschen noch elektrisch betriebene Anlagen, um Chlorlösungen herzustellen Zur Herstellung unterschiedlicher Chlormengen bieten wir auf Anfrage KyroCHLOR in Gebinden verschiedener Größen an.

PowerPoint-Präsentation:

S. 14 Anwendungsgebiete: Trinkwasser Mit KYROZID steht hochwirksames Chlordioxid für folgende ® Anwendungen zur Verfügung:  Desinfektion von Trinkwasser nach DVGW Arbeitsblatt W 224 TrinkwV 2001.  Desinfektion von Trinkwasserinstallationen  Desinfektion von Wasserverteilungsanlagen, Rohren oder Behältern nach DVGW- Arbeitsblatt W 291, W 557  Beseitigung von Biofilm in Wasserverteilungssystemen  Filterdesinfektion (DIN19643, Teil 2)  Schwimmbäder  Zur Desinfektion von Whirlpools und Schwimmbeckenwasser oder zur Beseitigung von Biofilm hat sich KYROZID bestens ® bewährt. Filterdesinfektion KYROZID ist ideal zur Filterdesinfektion (DIN19643, Teil 2). ® Landwirtschaft Die Desinfektion von Tränkewasser mit KYROZID hilft den ® Tierbestand gesund zu halten. Auch in den folgenden Bereichen kann KYROZID® eingesetzt werden:  Sprühdesinfektion von Wänden und Böden  Desinfektion von Flüssigfütterungsanlagen

PowerPoint-Präsentation:

S. 15 Camping und Boote Mit KYROZID erhält man ein hygienisch einwandfreies Trinkwasser ® im Wohnmobil oder auf dem Boot. Auch die Desinfektion von Campingtanks ist mit KYROZID sicher. KYROZID ist einfach in ® ® Handhabung und Dosierung. KyroChem bietet auch spezielle Produkte zur Desinfektion von kleinen Wassermengen an (Chlordioxid-Kapseln, Chlordioxid- Tabletten), z.B. für kleine Wassertanks oder Wasserbehälter . Desinfektion von Wassertanks und Wasserleitungen  Desinfektion von Trinkwasserinstallationen  Desinfektion von Wasserverteilungsanlagen, Rohren und Behältern nach DVGW- Arbeitsblatt W 291, W557  Beseitigung von Biofilm in Wasserverteilungssystemen

PowerPoint-Präsentation:

S. 16 Kontakt Beratung:

PowerPoint-Präsentation:

S. 17 Bemerkungen:

authorStream Live Help