V Info Grosser EU Sieg

Views:
 
Category: Entertainment
     
 

Presentation Description

No description available.

Comments

Presentation Transcript

Slide1: 

Nach dem grossen Auto Bild-Vergleichstestsieg ein weiterer Meilenstein in der Golf-Erfolgsgeschichte: der grosse EU-Test in auto motor und sport. "Acht Testwagen, 16 europäische Pub- likationen und 25 Tester. Dies ist eine neue Dimension in der bald 60jährigen Testgeschichte von auto motor und sport“, so die einleitenden Worte zum grössten bisher durchgeführten Automobil‑ Vergleichstest. "Wenn ich unter allen acht Autos die Wahl hätte, würde ich mit dem VW Golf nach Hause fahren", beschreibt der britische Fachjournalist Adam Towler, Autocar, seine Testeindrücke. Und er steht mit dieser Meinung, wie das Ergebnis zeigt, nicht alleine da, denn: Der neue Golf ist der König von Europa Gerade erst traten 10 neue Mitgliedsstaaten der Europäischen Union bei und schon wurde ein neuer König gewählt. Verglichen wurden 8 Diesel Vertreter der Kompaktklasse in der Bandbreite von 100 bis 120 PS. Der neue Golf verwies bei diesem EU-weiten Vergleichstest mit 443 Punkten den Peugeot 307 (437 Punkte), den Opel Astra (416 Punkte), den Renault Mégane (407 Punkte), den Ford Focus (394 Punkte), den Mazda3 Sport (389 Punkte), den Toyota Corolla (386 Punkte) und schliesslich noch den Fiat Stilo (382 Punkte) auf die Plätze. Bemerkenswert dabei: Bis auf den Peugeot 307 konnte eigentlich keiner nur annähernd an den neuen Golf herankommen. Hat doch schon der Drittplatzierte, der neue Opel Astra, einen mehr als deutlichen Rückstand auf unseren Bestseller. Das ausgewogenste Auto Im in auto motor und sport präsentierten Testfazit heisst es zum Sieger, dem neuen Golf. "Das ausgewogenste Auto mit viel Platz, sehr guter Federung, sehr sicherer Bedienung und völlig unkritischen Fahreigenschaften. Sparsamster im Verbrauch.“ Im Gegensatz zu seinen Mitbewerbern leistet sich der neue Golf keine entscheidenden Schwächen. Wie zum Beispiel der Renault Mégane: "Die unexakte Renault-Lenkung erfordert ständig kleine Korrekturen." Trotz sehr guter Werte bei den Bremsen und bei der Fahrsicherheit, konnte der neue Astra bei weiteren Testkapiteln nicht überzeugen: "Als Diesel unterliegt er dem Golf mit höherem Verbrauch, schlechterer Durchzugskraft und durchschnittlichem Komfort", so aus dem Testfazit. Überzeugen Sie Ihre Kunden und Interessenten von den vielen herausragenden Qualitäten des neuen Golf, die wieder einmal bei einem grossen Vergleichstest unter Beweis gestellt wurden. 16 europäische Automobilmagazine haben getestet: Grosser EU-Testsieg für den neuen Golf! GESAMTBEWERTUNG

authorStream Live Help